Symbol der Rebsorte der Trentiner Önologie, aus der wir den sogenannten "Prinzen" der Trentiner Weine gewinnen.
Es hat eine rubinrote Farbe mit violetten Reflexen, ein charakteristisches angenehm fruchtiges Aroma. Am Gaumen ist er würzig, trocken und mit einem leichten Mandelaroma.
Pairings: gebratenes weißes oder rotes Fleisch, Geflügel und Wild, gereifter Käse.
Serviertemperatur: 18 ° C.
15 Minuten vor der Verkostung entkoffeinieren.

PRODUKTIONSBEREICH
Mezzolombardo (TN)
WEINBERG
Gelände: Schwemmland, Kies und Sand, 230 m ü.M.;
4000 Baumstümpfe / ha;
Anlagen von 1990 bis 2005
REBEN
Teroldego 100%
KULTURSYSTEM
Doppelte Trentiner Pergola,
Begrünung zwischen den Reihen und mechanische Bearbeitung in der Reihe,
Abwesenheit von Jäten und Einhaltung des Protokolls des Verständnisses für die Behandlungen
PRODUKTIONSPARAMETER
Maximale Produktion: 120 q / ha;
Trockenschnitt, grüne und manuelle Ernte;
Lange und intensive Mazeration mit Schonung des Tresters;
Gärung bei kontrollierter Temperatur;
Reifung in Eichenfässern von 50 bis 100 hl
GRADATION
12,5 %