Die einzige einheimische weiße Rebsorte des Trentino findet ihre beste Entwicklung und liefert hervorragende Endergebnisse im Gebiet des Valle dei Laghi. Das typisch mediterrane Klima dieses Tals lässt die Trauben von Nosiola verdorren, um den Vino Santo Classico-Trentino Doc zu produzieren.

Die Nosiola-Rebe ist noch eine halbwilde Sorte (die Tendenz der Triebe ist fast buschig) und daher schwer zu heilen, auch weil sie empfindlich und krankheitsanfällig ist. Der geringe Hektarertrag trägt dazu bei, einen authentischen Wein für Kenner und Liebhaber zu kreieren.

Trauben 100% Nosiola

Reifung 7-8 Monate in Stahl

Reifung in der Flasche 3-4 Monate

Strohgrüne Farbe

Duft Aprikose und Holunder

Bitterer, Haselnuss- und Mandelgeschmack